Stargate SG-1, Staffel 6, Episode 18
Gestrandet (Forsaken)

  vorhergehende Folge nächste Folge  

Forsaken Vorschaubild

STORYBOARD

SG-1 findet auf einem Planeten ein Raumschiff, welches bereits vor lšngerer Zeit hier abgestürzt sein muss. Schließlich treffen sie auch auf die dazugehörige Crew. Es handelt sich dabei um die Seberus, eine Alien-Rasse. Diese scheinen aber freidlich zu sein. Unerwartet wird der Planet angegriffen und den Alien und der SG-1 Crew bleibt nur der Rückzug durch das Stargate auf die Erde.
Hier angekommen, freundet sich Jonas mit dem Alien Reynard an. O´Neil, Carter, Teal´C und der Rest der Seberus machen sich auf den Weg zurück auf den Planeten, um hier das Raumschiff der Aliens startklar zu machen. Dabei entdeckt SG-1 ein dunkles Geheimniss der Seberus (das abgestürzte Raumschiff scheint nicht ihr Eigentum zu sein) Das könnte sie den Kopf kosten!

MEIN KOMMENTAR

Eine spannende Folge mit interessanten Wendungen. Nicht die, die gut aussehen, sind auch immer die GUTEN!

ACTOR

SG-Team Richard Dean Anderson as Col. Jack O´Neill
Amanda Tapping as Sam Carter
Christopher Judge as Jaffa Teal´C
Corin Nemec as Jonas Quinn
SG-Command Don S. Davis as Gen. Hammond
Teryl Rothery as Doc. Fraiser
Seberus Sarah Deakins as Tanis Reynard
Martin Cummins as Kapt.Aden Corso
David Peatkau as Liam Pender
Dian Johnstone as Warrick Trevor

WRITER/DIRECTOR...

Written by Damian Kindler
Directed (Regie) by Andy Mikita
Erstausstrahlung USA 21.02.2003
Erstveröffentlichung Deutschland

[zurück zum Serienguide SG-1]


© Copyright K. Teschner, Webmaster