Stargate SG-1, Staffel 5, Episode 1
Todfeinde (Enemies)



STORYBOARD

Jacob Carter, O´Neill, Sam und Daniel sind durch ihr Flucht vor der Supernova durch diese in eine neue Galaxie gereist. Selbst mit einer Reise in Lichtgeschwindigkeit würden sie noch über 100 Jahre für den Weg zurück benötigen. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, kommt noch ein weitaus schwerwiegenderes Problem hinzu, denn Apophis hat es ebenfalls mit seinem Raumschiff bis hierher geschafft. In der neuen Galaxie wird Apophis jedoch sofort von einem 3. Raumschiff angegriffen, wodurch SG-1 zunächst die Flucht gelingt. Nach dem Angriff findet das SG-Team Apophis´ Raumschiff verlassen vor. Sie planen, sich die Steuerkristalle von dort zu beschaffen, um ihr Raumschiff reparieren zu können und um die Rückreise zur Erde antreten zu können. Als sie auf Apophis´ Raumschiff ankommen, sehen sie, wer den Angriff auf Ihren Erzfeind gewagt hat. Replikatoren. Sie können sich die Kristalle sichern und die Flucht gelingt in letzter Minute. Wenig später taucht Teal´C in einem Goa´uld-Gleiter auf. Als er jedoch das Raumschiff betritt stellt sich heraus, daß er wieder im Dienste von Apophis steht. Und das ist nicht genug. Außerdem befinden sich noch Replikatoren im Gepäck der Goa´uld. SG-1 ist in der Falle.

ACTOR

SG-Team Richard Dean Anderson as Col. Jack O´Neill
Amanda Tapping as Sam Carter
Michael Shanks as Daniel Jackson
Christopher Judge as Jaffa Teal´C
SG-Command Don S. Davis as Gen. Hammond
Teryl Rothery as Doc. Fraiser
Andere Carmen Argenziano as Jacob Carter
Peter Williams as Apophis
Jennifer Calvert as Ren Au

WRITER/DIRECTOR...

Written (Drehbuch) by Robert C. Cooper
Directed (Regie) by Martin Wood
Erstausstrahlung USA 29. Juni 2001
Erstveröffentlichung Deutschland

[zurück zum Serienguide SG-1]


© Copyright K. Teschner, Webmaster