Stargate SG1, Staffel 4, Episode 5
Gipfeltreffen (Divide and Conquer)



Jack O´Neill War es eine Lüge? Erinnerung Carter: "No! Jack" Jack´s Opfer
Martuf Martuf Martuf Martuf Martuf

STORYBOARD

Während eines Meetings mit den Toc´Ra versucht Major Graham auf die anwesenden Personen zu schießen, ehe er sich selbst das Leben nimmt. Anis stellt fest, daß Maj. Graham ein Zartac war. Bei einem Zartac werden bei Personen Gehirnmanipulationen durchgeführt, ohne daß diese Personen es selbst merken oder davon wissen. Bestimmte Ereignisse oder Personen lösen dann entsprechende Aktionen aus! Da ein Treffen der Präsidenten im Cheyenne Mountain erfolgen soll, muß nun das gesamte SG-Command getestet werden. Carter und O´Neill werden als Zartac identifiziert und daher in den Arrest geschickt. Erst später kommt Carter dahinter, daß diese Diagnose falsch ist. Sie haben versucht, ihre Zuneigung zueinander zu verschweigen. Der wirkliche Zartac ist Martuf. Leider lšßt sich das Attentat nicht mehr verhindern und Martuf wird auf dessen Bitten von Samantha erschossen.

ACTOR

SG-Team Richard Dean Anderson as Col. Jack O´Neill
Amanda Tapping as Sam Carter
Michael Shanks as Daniel Jackson
Christopher Judge as Jaffa Teal´C
SG-Command Don S. Davis as Gen. Hammond
Teryl Rothery as Doc. Fraiser
Toc´Ra JR Bourne as Martouf
Vanessa Angel as Anis

WRITER/DIRECTOR...

Written (Drehbuch) by Tor Alexander Valenza
Directed (Regie) by Martin Wood
Erstausstrahlung USA 28. Juli 2000
Erstveröffentlichung Deutschland

[zurück zum Serienguide SG-1]


© Copyright K. Teschner, Webmaster