Stargate SG1, Staffel 3, Episode 17
O´Neill und Laira (A Hundred Days)



Laira und Jack? O´Neill 100 Tage

STORYBOARD

Das SG-1 Team kommt nach Edora um dort Erscheinungen am Nachthimmel zu beobachten. Carter stellt fest, dass diese Erscheinungen genause gefährlich wie schön sind. Als die ersten Meteoriten auf Edora einschlagen, sieht Carter nur eine Möglichkeit. SG-1 versucht die Einwohner durch das Stargate zu evakuieren. Einige Eudoraner möchten ihren Heimatplaneten aber um keinen Preis verlassen. Ausserdem ist der Sohn von Laira und seine Freundin verschwunden. Jack versucht die Beiden zu finden und erreicht dadurch das Stargate nicht mehr rechtzeitig. Ein Meteorit schlägt genau an dieser Stelle auf Edora ein. Nun ist Jack auf Edora gefangen. Er arrangiert sich ganz langsam und nach und nach mit den Einwohnern und mit dem Fakt, dass er dort auf unbestimmte Zeit und vielleicht auch für immer bleiben muss. Schliesslich verliebt er sich in Laira.

ACTOR

SG-Team Richard Dean Anderson as Col. Jack O´Neill
Amanda Tapping as Sam Carter
Michael Shanks as Daniel Jackson
Christopher Judge as Jaffa Teal´C
SG-Command Don S. Davis as Gen. Hammond
Teryl Rothery as Doc. Fraiser
Edoraner Michelle Greene as Laira

WRITER/DIRECTOR...

Written (Story) by Victoria James
Teleplay (Drehbuch) by Brad Wright
Directed (Regie) by David Warrey-Smith
Erstausstrahlung USA 04. Februar 2000
Erstveröffentlichung Deutschland

[zurück zum Serienguide SG-1]


© Copyright K. Teschner, Webmaster